Schule als Lern- und Lebensort

- mit Begeisterung lernen und lehren -

Kalender

DSCF1189.JPG

Schule

Regenbogenschule Fahrland:

-verlässliche Halbtagsschule
-Hort

Lehr- und Lernformen:

-offener Unterrichtsbeginn
-Morgenkreis
-Partner- und Gruppenarbeit
-Binnendifferenzierung
-Wochenplanarbeit
-Freiarbeit

Leseratten im Einsatz

An der Regenbogenschule Fahrland fand am 9.11.2011 der diesjährige Lesewettbewerb der Klassen 4,5 und 6 statt. Der Organisator war unser Deutschlehrer Herr Schadach.
In jeder Klasse waren zwei Schüler als Teilnehmer ausgewählt worden.So nahmen 10 Schüler an dem Wettbewerb teil. Auch die Jury und die Zuschauer waren aus den 4. – 6. Klassen.
Tolle Bücher (von Roman bis Abenteuergeschichte) wurden vorgestellt. Die Kinderaugen funkelten vor Aufregung. Trotzdem wirkten alle Leser ernst und konzentriert. Nachdem alle aus ihrem eigenen Buch vorgelesen hatten, mussten sie nun einen ungeübten Text lesen. Nach ca. 2 Std. erwarteten alle aufgeregt das Ergebnis. Sieger wurde Phillip aus der Klasse 6a, den 2. Platz und den 3. Platz belegten Pia und Lukas K. aus der 5. Klasse.

Eila Guder Kl.5, AG „Junge Reporter“, Regenbogenschule Fahrland

Copyright © 2015. All Rights Reserved.