Schule als Lern- und Lebensort

- mit Begeisterung lernen und lehren -

Kalender

DSCF1187.JPG

Schule

Regenbogenschule Fahrland:

-verlässliche Halbtagsschule
-Hort

Lehr- und Lernformen:

-offener Unterrichtsbeginn
-Morgenkreis
-Partner- und Gruppenarbeit
-Binnendifferenzierung
-Wochenplanarbeit
-Freiarbeit

Vorweihnachtliches Programm in der Regenbogenschule

Es ist eine schöne Tradition in unserer Schule, dass die Regenbogenschüler ihre Eltern, Großeltern und Freunde zu einem liebevoll gestalteten Programm in die weihnachtlich geschmückte Turnhalle einladen.
Auch diesmal (am 2. Dezember) herrschte wieder eine aufgeregte Atmosphäre.
Die Schüler der ersten Klassen begannen die Vorführungen mit dem Nikolauslied, denn es dauert ja nur noch wenige Tage, bis die geputzten Schuhe vor die Tür gestellt werden können.
Danach gab es den „Weihnachtsbratentanz“, Stücke mit den Instrumenten Flöte, Geige, Akkordeon, Keyboard, E-Gitarre, Melodika sowie Lieder, Sketche, weitere Tänze und das Märchen „Dornröschen“ in englischer Sprache („Sleeping Beauty“). 3 Schüler aus der 6a führten als Moderatorentrio durch das Programm und auch die Technik wurde von Schülern der 6a bedient.
Viel Beifall gab es für die Darbietungen der kleinen Künstler. Den Abschluss bildete ein gemeinsamer Gesang aller Anwesenden, angestimmt von den LehrerInnen der Schule.
Alle Gäste waren sich einig: Es war wieder ein tolles Programm und somit eine schöne Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit.

Kollegium der Regenbogenschule Fahrland

Copyright © 2015. All Rights Reserved.