Schule als Lern- und Lebensort

- mit Begeisterung lernen und lehren -

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Schule

Regenbogenschule Fahrland:

-verlässliche Halbtagsschule
-Hort

Lehr- und Lernformen:

-offener Unterrichtsbeginn
-Morgenkreis
-Partner- und Gruppenarbeit
-Binnendifferenzierung
-Wochenplanarbeit
-Freiarbeit

Auf ins Grüne Klassenzimmer

Am 14. September fuhr die Klasse 5a der Regenbogenschule Fahrland mit dem Bus nach Potsdam. Unser Ziel war das „Grüne Klassenzimmer“. Als wir im Volkspark ankamen, gingen wir in den Partygarten, um dort eine Menge über Holz zu lernen. Und es ging auch gleich los. Zuerst erstellten wir ein Werbeplakat zu dem Thema Holz als Rohstoff. Wir haben sehr viel über verschiedene Bäume, wie z. B. die Weide oder den großen Mammutbaum erfahren. Danach konnten wir noch direkt mit Holz arbeiten. Wir schnitzten, bastelten und malten tolle Gegenstände, die wir sogar mit nach Hause nehmen durften. Wir hatten auch noch kurz Zeit, um auf dem Zickzackspielplatz zu toben. Dann fuhren wir wieder in die Schule zurück. Die Exkursion hat uns allen viel Spaß gemacht.

Erik Vollbrecht, Kl. 5a, Regenbogenschule Fahrland

Copyright © 2015. All Rights Reserved.