Schule als Lern- und Lebensort

- mit Begeisterung lernen und lehren -

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
DSCF1183.JPG

Schule

Regenbogenschule Fahrland:

-verlässliche Halbtagsschule
-Hort

Lehr- und Lernformen:

-offener Unterrichtsbeginn
-Morgenkreis
-Partner- und Gruppenarbeit
-Binnendifferenzierung
-Wochenplanarbeit
-Freiarbeit

Fahrradprüfung in den 4. Klassen

Verkehrssicherheit wird groß geschrieben.

In den 4. Klassen ist es Pflicht, dass nach der Behandlung des Themas „Fahrrad und Verkehr“ eine theoretische und eine praktische Fahrradprüfung abgelegt wird.

An einem Freitag mussten wir einen Fragebogen mit ungefähr 20 Fragen ausfüllen. Fast alle bestanden, einige erhielten eine 2. Chance.

Am Dienstag (24.4.) war es dann soweit. Wir kamen mit unseren Fahrrädern zur Schule.

Nachdem alle Fahrräder auf Verkehrssicherheit überprüft und mit einer Plakette gekennzeichnet worden waren, begann die praktische Prüfung.

Ein Parcours war zu durchfahren und auf einer 10m langen Strecke sollten wir so langsam wie möglich fahren. Wir hätten nicht gedacht, dass das Langsamfahren so schwierig ist.

Alle Schüler haben die Fahrradprüfung bestanden und einen Fahrradpass erhalten.

Dieser etwas andere Unterricht hat uns sehr viel Spaß gemacht.

Übrigens wurden wir Mädchen besonders gelobt, weil wir sicherer auf dem Fahrrad waren.

Josi, Sophia, Thamea, Kl. 4b, Regenbogenschule Fahrland

Copyright © 2015. All Rights Reserved.