Schule als Lern- und Lebensort

- mit Begeisterung lernen und lehren -

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
DSCF1188.JPG

Schule

Regenbogenschule Fahrland:

-verlässliche Halbtagsschule
-Hort

Lehr- und Lernformen:

-offener Unterrichtsbeginn
-Morgenkreis
-Partner- und Gruppenarbeit
-Binnendifferenzierung
-Wochenplanarbeit
-Freiarbeit

Angstmän

An einem frühlingshaften Märztag fuhren die beiden 5. Klassen im Rahmen ihres Theater-Abos in das Potsdamer Hans-Otto-Theater, in die Reithalle.

Mit Jenny, einem kleinem Mädchen, verbrachten sie eine Nacht.

Jenny war allein zu Haus und konnte, nachdem sie alles gemacht hatte, was die Mutti verboten hatte, nicht einschlafen.

Sie bekam Besuch von Angstmän und Pöbelmän und versuchte, deren Probleme, die sie mit sich und dem anderen hatten zu lösen.

Alle Zuschauer waren sehr aufmerksam und auf dem Nachhauseweg tauschten sich über das Stück, aber auch über die eigenen Ängste – und wie man ihnen begegnen könnte, aus.

Copyright © 2015. All Rights Reserved.