Schule als Lern- und Lebensort

- mit Begeisterung lernen und lehren -

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
DSCF1189.JPG

Schule

Regenbogenschule Fahrland:

-verlässliche Halbtagsschule
-Hort

Lehr- und Lernformen:

-offener Unterrichtsbeginn
-Morgenkreis
-Partner- und Gruppenarbeit
-Binnendifferenzierung
-Wochenplanarbeit
-Freiarbeit

Weihnachtsstimmung, Flockenwirbel

Weihnachtsstimmung, Flockenwirbel

Ein tolles Programm gestalteten auch dieses Jahr wieder die Kinder der Regenbogenschule Fahrland bei ihrem traditionellen Weihnachtssingen in der Fahrländer Kirche am 08.12.10.

Fleißig geübte Gedichte und Lieder stimmten wunderbar auf die Weihnachtszeit ein.

Annika und Julia aus der Klasse 6b führten gekonnt durch das Programm.

Die Singegruppe unter der Leitung und Begleitung von Herrn Hämmerling ließ nicht nur ihre

Stimmen erklingen, sondern begleitete ihren Gesang auch selbst mit Instrumenten.

Unsere Akkordeonkinder, die in der Musikschule Fröhlich üben, überzeugten ebenso mit ihrem Talent, wie Eila mit ihrer Gitarre, Julia auf der Geige, Michelle am Keyboard und Joseph mit seinem Gesang.

Auch unsere Lehrer ließen es sich nicht nehmen ein Liedchen zu singen.

Ein Höhepunkt waren unsere Tanzmäuse als tanzende Schneeflöckchen in weiß glitzernden

Kostümen.

Begeisternden Applaus bekamen auch unsere Tanzelfen, die unter Schwarzlicht mit ihrem

Tanz „ Die Nacht der Engel" ,unter der Mitwirkung unserer Tanz-AG- Leiterin Frau Kober, die

Zuschauer verzauberten.

Ein Dank geht an alle Schüler und Kollegen die wieder einmal ein tolles Programm auf die Beine gestellt haben.

Christel Arnhold, Regenschule Fahrland

Copyright © 2015. All Rights Reserved.