Schule als Lern- und Lebensort

- mit Begeisterung lernen und lehren -

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
DSCF1186.JPG

Schule

Regenbogenschule Fahrland:

-verlässliche Halbtagsschule
-Hort

Lehr- und Lernformen:

-offener Unterrichtsbeginn
-Morgenkreis
-Partner- und Gruppenarbeit
-Binnendifferenzierung
-Wochenplanarbeit
-Freiarbeit

Bundestag

Zu Gast im Bundestag

Viermal im Jahr führt der Deutsche Bundestag einen Kindertag durch. Schüler, vor allem aus Grundschulklassen, haben dann die Gelegenheit, die Arbeit des höchsten deutschen Parlaments kennen zu lernen.

Am 13. September 2010 bot sich den Schülern unserer beiden 6.Klassen die Möglichkeit, an einem dieser Kindertage teilzunehmen und so einen Einblick in das Wirken der Bundestagsabgeordneten zu bekommen. Mit Bus ging es am Morgen Richtung Berlin, vorbei an der Siegessäule, dem Schloss Bellevue und dem Bundeskanzleramt und an der Spree entlang erreichten wir das Reichstagsgebäude in unmittelbarer Nähe des Brandenburger Tor.

cimg0224

Dort erwartete uns dann gleich der erste spannende Augenblick. Wie auf dem Flughafen mussten alle eine elektrische Schleuse passieren. Zum Glück ging alles gut und alle Schüler durften das Gebäude betreten. Im Eingangsbereich erwarteten uns dann unsere Betreuerin vom Besucherdienst des Deutschen Bundestages und der Rundgang konnte beginnen. In den folgenden sechzig Minuten gab es viel Spannendes und Interessantes zu sehen und zu hören. Da waren die kyrillischen Inschriften der sowjetischen Soldaten aus dem Jahr 1945, die der Architekt Sir Norman Foster beim Umbau des Reichstagsgebäudes wieder sichtbar machte. Wir konnten im Andachtsraum sitzen, der den Angehörigen aller Religionen und Konfessionen zur stillen Andacht offen steht. Im Innenhof sahen wir die Inschrift „Dem Deutschen Volke", gestaltet mit Erde aus den Wahlkreisen der 613 Bundestagsabgeordneten.

cimg0231

Den Mittelpunkt des Bundestages bildet der Plenarsaal. Deshalb endete dort auch unser Rundgang. Wir durften auf der Besuchertribüne Platz nehmen und bekamen erklärt, wo die Bundeskanzlerin mit ihren Ministern und die 5 Fraktionen sitzen.

Am Ende erwartete uns dann noch eine Überraschung: jeder Schüler bekam einen Beutel des Bundestages mit verschiedenen Plakaten, Stickern, einer DVD und vielem anderen. Mit einem tollen Ausblick von der Kuppel und der Dachterrasse auf Berlin endete unser interessanter Wandertag in den Bundestag.

Copyright © 2015. All Rights Reserved.