Schule als Lern- und Lebensort

- mit Begeisterung lernen und lehren -

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
DSCF1183.JPG

Schule

Regenbogenschule Fahrland:

-verlässliche Halbtagsschule
-Hort

Lehr- und Lernformen:

-offener Unterrichtsbeginn
-Morgenkreis
-Partner- und Gruppenarbeit
-Binnendifferenzierung
-Wochenplanarbeit
-Freiarbeit

2. Thematischer Gesamtelternabend

Internet, Smartphone 6 Co – Kinder im Internet – Was Eltern wissen sollten

Am 24.04.2018 fand der zweite Thematische Gesamtelternabend in der Regenbogenschule Fahrland statt. Digitale Medien, insbesondere Internet und Handy, sind ein fester Bestandteil im Leben von Kindern. Der kompetente, sichere und kritische Umgang mit diesen Medien ist daher ein wichtiges Thema der Erziehung im Elternhaus. Der Referent, Herr Thiel, hat eine zertifizierte Weiterbildung zum Medienpädagogen absolviert, arbeitet bei unserem Kooperationspartner – Treffpunkt Fahrland e.V. – und ist im Bündnis Aktion Kinder und Jugendschutz (AKJS) tätig. Nachdem Herr Thiel eine Einführung gab, konnten konkrete Fragen gestellt werden, die von technischen Einstellungen zur Sicherheit von Kindern im Netz- über Suchtverhalten, Mobbing, Whats App Gruppen- bis hin zu Orientierungswerten zu Mediennutzungszeiten führten. Für Eltern stellen all diese Themen eine große Herausforderung dar. Das Aufstellen von Regeln, das Formulieren von Vereinbarungen zur Nutzung digitaler Medien sind wichtig und sollten immer im Dialog mit dem Kind ausgehandelt werden.

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Thiel und freuen uns auf den nächsten thematischen Gesamtelternabend. Themenwünsche werden wieder gern entgegengenommen.

C. Lewerenz (Schulleiterin)

gesamtelternabend2          gesamtelternabend1

Copyright © 2015. All Rights Reserved.