Schule als Lern- und Lebensort

- mit Begeisterung lernen und lehren -

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
DSCF1181.JPG

Schule

Regenbogenschule Fahrland:

-verlässliche Halbtagsschule
-Hort

Lehr- und Lernformen:

-offener Unterrichtsbeginn
-Morgenkreis
-Partner- und Gruppenarbeit
-Binnendifferenzierung
-Wochenplanarbeit
-Freiarbeit

Unser Sportfest am 20. Juni

2 Wochen nach unserem Spendenlauf wurde unser Sportfest durchgeführt. Nach der offiziellen Eröffnung begaben sich alle auf eine Stadionrunde, die von unseren Sportlehrerinnen Frau Kober und Frau Schröter angeführt wurde.

Die Aerobic-Mädchen der 5. und 6. Klassen sorgten für die Erwärmung.
Anschließend wurden die Klassenlisten übergeben und dann konnte es losgehen.
Alle Schüler mussten 13 Stationen absolvieren: Torschießen, Eierlaufen, Seilspringen, Sackhüpfen, Hula-Hoop, Zielwurf, 50-m-Lauf, Weitsprung, Paarlauf, Weitwurf, Korbwurf, Zweifelderball und Zielbaumwurf auf unserer neuen Fläche.
Bewertet wurden 50m-Lauf, Weitsprung und Ballwurf. Die Bewertung erfolgte wie bei den Bundes- Jugendspielen.
3 Schüler aus jeder Klassenstufe konnten Medaillen gewinnen.
Die letzte Disziplin war der Staffellauf, den die 1a, 2b, 3b, 4a,b, 5a und 6b gewannen.
Alle Schüler waren etwas geschafft. Bei der Siegerehrung waren dann die Strapazen vergessen. In jeder Klassenstufe gab es für Mädchen und Jungen Gold-, Silber- und Bronzemedaillen zu gewinnen.
Wir haben uns gefreut, dass uns viele Muttis und Vatis unterstützt haben.
Danke an alle Organisatoren und Stationsverantwortlichen.

AG „Junge Reporter" , Regenbogenschule Fahrland

Copyright © 2015. All Rights Reserved.