Schule als Lern- und Lebensort

- mit Begeisterung lernen und lehren -

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
DSCF1188.JPG

Schule

Regenbogenschule Fahrland:

-verlässliche Halbtagsschule
-Hort

Lehr- und Lernformen:

-offener Unterrichtsbeginn
-Morgenkreis
-Partner- und Gruppenarbeit
-Binnendifferenzierung
-Wochenplanarbeit
-Freiarbeit

Mini-Marathon in Berlin

Am 29.September 2012, am ersten Ferientag unserer Herbstferien trafen sich bei herrlichem Sonnenschein 15 Schüler und Schülerinnen der Regenbogenschule Fahrland mit ihren Eltern, um am 24.mini-Marathon in Berlin teilzunehmen. Alle waren sehr aufgeregt und konnten den Startschuss um 15:28 Uhr kaum erwarten. Dann war es endlich soweit, die Startnummern waren verteilt und es ging los! Die Strecke entsprach auch in diesem Jahr wieder den letzten Kilometern des BERLIN-MARATHON. Mit fast 10.000 anderen Grundschülern liefen unsere Schüler und Schülerinnen, angefeuert durch die Eltern und zahlreiche Zuschauer, kurzweilige 4,2195 Kilometer und hatten dabei jede Menge Spaß am Laufen. Erschöpft, aber glücklich erreichten alle das Ziel am Brandenburger Tor. Unser schnellster Läufer war Konrad Wacke aus der 6. Klasse mit 19:22 Minuten, der damit seine Zeit vom Vorjahr verbessern konnte. Einhelliges Fazit aller Teilnehmer und Teilnehmerinnen ist: So macht Sport Spaß und auch im nächsten Jahr wollen wir wieder dabei sein.

Doris Schröter
Sportlehrerin
Copyright © 2015. All Rights Reserved.