Schule als Lern- und Lebensort

- mit Begeisterung lernen und lehren -

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
5
Datum : 5. Juli 2018
6
Datum : 6. Juli 2018
7
Datum : 7. Juli 2018
8
Datum : 8. Juli 2018
9
Datum : 9. Juli 2018
10
Datum : 10. Juli 2018
11
Datum : 11. Juli 2018
12
Datum : 12. Juli 2018
13
Datum : 13. Juli 2018
14
Datum : 14. Juli 2018
15
Datum : 15. Juli 2018
16
Datum : 16. Juli 2018
17
Datum : 17. Juli 2018
18
Datum : 18. Juli 2018
19
Datum : 19. Juli 2018
20
Datum : 20. Juli 2018
21
Datum : 21. Juli 2018
22
Datum : 22. Juli 2018
23
Datum : 23. Juli 2018
24
Datum : 24. Juli 2018
25
Datum : 25. Juli 2018
26
Datum : 26. Juli 2018
27
Datum : 27. Juli 2018
28
Datum : 28. Juli 2018
29
Datum : 29. Juli 2018
30
Datum : 30. Juli 2018
31
Datum : 31. Juli 2018
DSCF1188.JPG

Schule

Regenbogenschule Fahrland:

-verlässliche Halbtagsschule
-Hort

Lehr- und Lernformen:

-offener Unterrichtsbeginn
-Morgenkreis
-Partner- und Gruppenarbeit
-Binnendifferenzierung
-Wochenplanarbeit
-Freiarbeit

Teamtreffen Schule – Hort Fahrland

TeamtreffenSchuleHortFahrlandAm 22.09.2015 ab 17.000 Uhr trafen sich alle Lehrerinnen und Lehrer der Regenbogenschule Fahrland zum gemütlichen Teamtreffen mit den Horterzieherinnen und Horterziehern des Treffpunkt Fahrland e.V.

Wir freuten uns sehr, dass Würstchen zum Essen und verschiedene Getränke vom Hortträger gesponsert wurden und wir nur für die eine oder andere Kleinigkeit zum Naschen sorgen mussten. Die selbstgemachten Dips fanden bei allen Lehrkräften, Erzieherinnen und Erziehern großen Anklang und die Salate mit leckerem Dressing schmeckten auch sehr gut.

Am Grill oder im Kindercafe wurde gegessen, getrunken und Gespräche geführt, die sich auch einmal nicht nur um Pädagogik drehten. Es wurde viel gelacht und die Zeit verging wie im Fluge. Auf der Lehrerkonferenz wurde unser Treffen positiv gewertet, weil es die Zusammenarbeit zwischen Schule und Hort stärkt, ein Miteinander auch in der Öffentlichkeit gezeigt wird und die Teams von Lehrkräften und Horterzieherinnen und Horterzieher fester zusammenwachsen. Ganz sicher werden wir solch ein Treffen auch im nächsten Jahr organisieren und vielleicht wird es ja sogar eine Tradition werden. Herzlichen Dank Herrn Thomas Liebe für die Unterstützung!

Claudia Lewerenz         Heike Kober                 Beate Schallau

Copyright © 2015. All Rights Reserved.