Schule als Lern- und Lebensort

- mit Begeisterung lernen und lehren -

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
DSCF1189.JPG

Schule

Regenbogenschule Fahrland:

-verlässliche Halbtagsschule
-Hort

Lehr- und Lernformen:

-offener Unterrichtsbeginn
-Morgenkreis
-Partner- und Gruppenarbeit
-Binnendifferenzierung
-Wochenplanarbeit
-Freiarbeit

Vorlesetag an der Regenbogenschule Fahrland

Foto Vorlesetag 2015Die Schülerinnen und Schüler der Regenbogenschule Fahrland nahmen am 20.11.2015 am bundesweiten Vorlesetag teil, welcher eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung ist.
Aus den Klassenstufen 4-6 stellten je 6 Schülerinnen und Schüler den Patenklassen 1-3 ihre Lieblingsbücher vor. In kleinen Gruppen wurde aus den Büchern vorgelesen. Auch die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer hatten spannende oder lustige Bücher ausgesucht, die sie den Kindern vorlasen.
Viel Spaß hatten auch die Kinder der Vorschulgruppe in Fahrland. Beim Vorlesen des Buches: Wenn die Ziege schwimmen lernt, lachten nicht nur die Kleinen, auch die Erzieherinnen fanden das Buch toll.   Die Geschichte von Leo Lausemaus oder einem Tiger, der zum Tee kommt, gefielen den Kindern sehr gut. Einer Schulgeschichte lauschten die Vorschulkinder ebenso gespannt wie der, über ein Giraffenbaby. Die Kleinen rutschten immer dichter an Laurin aus der 6b, um seiner spannenden Mit-Mach-Geschichte zu lauschen. Zum Schluss schenkten die Schülerinnen und Schüler den Kita Kindern  noch ein Buch zum Vorlesen
Es war ein gelungener Vorlesetag. Vielen Dank an alle Vorleserinnen und Vorleser!

Das Lehrerteam der Regenbogenschule Fahrland

Copyright © 2015. All Rights Reserved.