Schule als Lern- und Lebensort

- mit Begeisterung lernen und lehren -

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
DSCF1181.JPG

Schule

Regenbogenschule Fahrland:

-verlässliche Halbtagsschule
-Hort

Lehr- und Lernformen:

-offener Unterrichtsbeginn
-Morgenkreis
-Partner- und Gruppenarbeit
-Binnendifferenzierung
-Wochenplanarbeit
-Freiarbeit

Energiedetektive unterwegs

Seit November des vergangenen Jahres beteiligt sich unsere Schule – so wie auch andere Potsdamer Schulen - am Energiesparprogramm der Stadt Potsdam.
Jede Klasse hat 2 Energiespardetektive. Im November wurden die 22 von Frau Prinz angeleitet. Diese Detektive sorgen dafür, dass das Licht in den Pausen ausgeschaltet wird, die Heizung nicht an ist, wenn es warm ist; die Fenster nicht ständig angekippt sind, sondern dass das Stoßlüften besser ist. Wenn klar ist, dass Energie gespart wurde, gibt es Punkte. Wir können auch Punkte für Projekte und Wandertage zu den Themen Energie und Umwelt Punkte bekommen. Auch beim Energiequiz waren wir ziemlich erfolgreich.
Die Schulen, die die meisten Punkte gesammelt haben, erhalten am Schuljahresende Geld für die Schule.
Da kann dann etwas Schönes angeschafft werden.
Hoffentlich erzielen wir noch viele Punkte. Bisher sieht es ganz gut aus.

Also: Immer ans Energiesparen und an die Umwelt denken!

Sophia (6b), AG „Junge Reporter“ Regenbogenschule Fahrland

Copyright © 2015. All Rights Reserved.